Die Melser Alpen sind entladen und die wohlgenährten Tiere sind wieder auf ihren Heimbetrieben.

Die Kühe sind am Samstag, 3. September und das Galtvieh sowie die Geissen am Samstag, 17. September heimgekehrt. Sie wurden jeweils von zahlreichen Zuschauerinnen und Zuschauern im Dorf in Empfang genommen.

In YouTube lassen sich verschiedene Impressionen anschauen, z.B.:

Alpabfahrt Alp Siez Kühe 2022 – YouTube

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare