Angebot

_DSC6608

Gruppenangebote

Sie kommen mit Ihrer Gruppe gegen Mittag an, geniessen zum Beispiel die feinen Siezer Cheishörnli mit Apfelmus und machen anschliessend eine Führung durch die Käserei mit einer Filmvorführung. Dann haben Sie die Möglichkeit, die Milchprodukte der Alp zu kaufen.

Gerne unterbreiten wir Ihnen unsere Menüvorschläge und beraten Sie persönlich.

Wir freuen uns auf Sie.

_DSC6119

Käsereiführung

Eine Führung durch die Käserei ist jeweils am Nachmittag möglich:

Die Führung dauert 15 bis 30 Minuten, Gruppengrösse pro Führung: 5 bis 10 Personen. Dazu zeigen wir Ihnen auf Wunsch einen Film über das Alpleben auf unserer Alp.

Eine Führung durch die Sennerei kostet 30 Franken pro Gruppe.

Zuschauer sein beim Käsen: Am Morgen können Sie jeweils durch das Schaufenster im Bsuecherstübli den Sennen beim Käsen zuschauen.

_DSC6018

Melser Alpenweg

Auf einem kurzen Rundweg entlang der Seez befindet sich auf Bild- und Texttafeln Wissenswertes über jede Alp auf dem Gebiet der Gemeinde Mels. Nebst den interessanten Informationen ist dieser Weg, welcher durch Wald, Alpweiden und Wildbäche führt, in einer wildromantischen Landschaft wunderbar eingebettet. Der Weg startet beim Vorsiez hinter dem Spielplatz und endet an derselben Stelle. Er ist mit gutem Schuhwerk, auch für weniger sportliche Wanderer, leicht zu begehen. Der Zeitbedarf beträgt rund eine Stunde.

Mehr Informationen finden Sie im Flyer.

Bildschirmfoto 2017-05-25 um 09.22.24

Fischerei-Spass

Eine ideale Ergänzung zum Besuch auf der Alp Siez: Von April bis Ende Oktober können Sie in der Forellenzucht Schwendi fischen. Der Teich wird mit frischem Bergquellwasser gespeist, gefangene Forellen werden auf Wunsch vor Ort durch die Familie Gmür für Sie ausgenommen und filettiert, Fischerruten werden zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen auf www.forellenzucht-weisstannen.ch

alte Post Juni 13

Alte Post und alte Säge

Für Gruppen – Spezialangebot Weisstannental: Erst die alte Post und die alte Säge, dann Alp Siez. Mitten in den Bergen stehen die alte Post und die alte Dorfsäge von Weisstannen. Sie sind gegenwärtige Zeugen vergangener Zeiten und können von Frühjahr bis Herbst besucht werden. Ein Erlebnis für Gross und Klein. Neben der alten Säge steht die alte Sennerei. In diesem Hüttli kann man sehen, wie früher auf offenem Feuer gekäst wurde. Weitere Informationen auf www.post-ab.ch.

Bildschirmfoto 2017-05-25 um 09.23.27

Älplerleben im Welterbe

Erleben Sie das urchige Älplerleben im ursprünglichen Weisstannental und eine faszinierende Wanderung im UNESCO Weltnaturerbe Tektonikarena Sardona.

Nach einem Begrüssungsapéro besichtigen Sie die alte Säge in Weisstannen und spazieren gemütlich zur Alp Vorsiez. Dort werden Sie nach einem schmackhaften Essen übernachten und können sich die Alpkäserei zeigen lassen oder den Melser Alpenweg erkunden. Am nächsten Tag erfolgt nach einem herzhaften Älpler-Frühstück die Wanderung, auf welcher Sie das Panorama ins UNESCO Weltnaturerbe bestaunen können. Inkl. Begleitbroschüre und Lunchpaket.

www.unesco-sardona.ch / Link zur Reservation